Bühl – Klein aber oho!

Nach Einweihung der „Langen Bank“ und „Aussichtsfernrohr am Ischeroth“ wurde das 25-jährige Bestehen der „Schutzhütte Altenfeldskopf“ gleich an zwei Tagen gefeiert. 

Am Samstag fand das jährliche Sommerfest mit Grillspezialitäten und der beliebten Cocktail-Bar statt, bei dem DJ Karlheinz wieder für TOP-Stimmung bis spät in die Nacht sorgte.

Am Sonntag wurde eine wunderschöne 25 m lange Tafel für die Besucher gedeckt.  Mit Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr Oberholzklau-Bühl wurden Gyros, Wildschwein vom Grill, Dessert „Bühler Landliebe“ und natürlich Kuchenbuffet angeboten und garantierten somit das Wohl der vielen Besucher.

Neben einer Bildpräsentation sorgten die gleichen Kinderspiele wie vor 25 Jahren für viel Spaß, ein tolles Ambiente und ließen nicht nur die Kinderherzen höherschlagen. Sehr viel Spaß machte auch die musikalische Live-Unterhaltung mit Kevin Brachthäuser und auch das tolle Wetter trug zu einem gelungenen Fest für Jung und Alt bei.

Bedanken möchten wir uns bei den zahlreichen netten Gästen und den fleißigen Helfern.

Durch Doppelklick auf die Bilder kann man die Originalgröße ansehen.

Vorbereitungen für den Hüttenzauber!

Die 25 m lange Tafel wird gedeckt!

Die Feuerwehr bereitet Gyros vor. Da kann man noch was lernen!

Das Wildschwein wird angestochen!

   

Die neue Inschrift an der Schutzhütte wird feierlich durch Antje Nöll und Ulli Becker enthüllt!

Schnell herrscht buntes Treiben und allen schmeckt es!!!

      

Der Nachtisch „Bühler Landliebe“ kommt gut an!

Später dann die Schlacht am Kuchenbuffet mit vielen selbst gebackenen Torten!

Viel Spaß herrscht auch beim Kinderprogramm!